Die Berghütte

 

Die Berghütte auf der kalten Heide ist unser Vereinsheim. Dort finden Hüttenabende, das Männerkochen und viele andere Veranstaltungen statt.

Auch viele unserer Wanderungen enden dort mit einer Kaffeetafel.

Die Hütte wurde bereits in den Sechziger Jahren erbaut und im Jahr 1976 durch einen Anbau erweitert. Sie bietet Gruppen bis zu 60 Personen ausreichend Platz. Die großzügige Terasse und der überdachte Grillplatz hinter der Hütte laden auch zum Verweilen im Außenbereich ein.

Eine besondere Veranstaltungen ist jedes Jahr die Sonnwendfeier, zu der wir schon bis zu 300 Besucher bewirten konnten.

Hauptraum
Küche
Nebenraum

 

Vereinsmitglieder können die Hütte für 30,00 € zuzüglich der Stromkosten auch für private Feiern nutzen. Wenn man bedenkt, dass der Jahresbeitrag im Verein nur 15,00 € beträgt, dann ist es eine kostengünstige Alternative zu anderen Räumen.

Die Hütte wird von unserer Hüttenwartin Brigitte Wiegel verwaltet. Sie ist zu erreichen unter Tel. 05664-6699.